Robert Pehrsson’s Humbucker

Long Way To The Lights

VÖ:04.11.2016

Artikel-Nr: HRR 518CD

Genre: Rock

Label: High Roller Records

*Produktinfo: *
Robert Pehrsson (Jahrgang 1973) ist einer der talentiertesten Gitarristen der Neuzeit. Vielleicht der letzte große Künstler in der Ahnenreihe von Jimmy Page, Ritchie Blackmore und Michael Schenker (obwohl der bescheidene Schwede so etwas über sich selbst natürlich nie sagen würde). Darüber hinaus ist Roger Pehrsson aber vor allem eines: ein begnadeter Komponist. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis das breite Rockpublikum von ihm Wind bekommt. 1987 nahm Pehrsson zum ersten Male eine Gitarre in die Hand, seit 1994 ist er professioneller Gitarrist und hat bereits mit so verschiedenartigen Bands wie Runemagick, Thunder Express, Death Breath, Dundertåget, Imperial State Electric, Slingblade und Dagger zusammengearbeitet.

Im Jahre 2013 erschien schließlich über High Roller Records das erste Album von Robert Pehrsson's Humbucker, mit dem der schwedische Ausnahmegitarrist auf Anhieb die Wahl zum „Album des Monats“ beim führenden deutschen unabhängigen Metal-Magazin Rock Hard gewann.
Kein Wunder also, dass die Erwartungshaltung gegenüber der zweiten Studioscheibe »Long Way To The Light« riesig ist. Das Album beinhaltet acht brandneue Stücke sowie eine Neubearbeitung des bereits von der Single her bekannten “The Hollow Of A Rising Tone”. Mit Stücken wie “Send Her My Love” oder “Traveling Through The Dark” knüpfen Robert Pehrsson's Humbucker nahtlos an das Debüt an – allerdings mit noch ausgefeilteren Gitarrenarrangements und Songs, die geradewegs auf den Punkt kommen.

„Der Song an sich kommt für mich immer zuerst“, sagt Robert Pehrsson dann auch. „Ich sehe mich in erster Linie als Komponist und erst in zweiter Linie als Gitarrist. Was nicht heißt, dass es auf »Long Way To The Light« keine Solo-Spots für mich und die anderen Musiker gibt. Aber das ist meiner Meinung nach immer nur so lange interessant, wie es im Rahmen des betreffenden Stückes funktioniert. Ich hasse nichts mehr als selbstverliebte Solisten. Nichts langweilt mich mehr.“
Dieser Ansatz lässt sich auf allen neun Songs von »Long Way To The Light« nachvollziehen. Und wer weiß, vielleicht gelingt Robert Pehrsson's Humbucker tatsächlich das Kunststück, die positiven Resonanzen des Erstlingswerks noch zu übertreffen…
*
Tracklisting:*
01 Send Her My Love
02 Distant Bound
03 Traveling Through the Dark
04 Break Away from This Broken Heart
05 Pretender
06 Zero Emotion
07 The Hollow in a Rising Tone
08 The Somber Sleeps
09 No I Don't

Verfügbare Editionen

Format Kat. Nr. EAN PC
CD HRR 518CD 4260255248992 65L
LP HRR 518LP 4260255248985 C27