Resurrection Kings

Resurrection Kings

VÖ:29.01.2016

Artikel-Nr: FRCD 717

Genre: Melodic Hard Rock

Label: Frontiers Records

Das Resultat ist ein Eindrucksvolles Beispiel für ein Classic Hard Rock Album mit einer zeitgemäßen Produktion sowie Ecken und Kanten. Denkt an Whitesnake’s „1987“ gemixt mit Dio’s „Dream Evil“, eine Touch von Led Zeppelin und Rainbow und man ist nicht weit vom Endresultat entfernt.

Produktinfo:

In dieser neuen Kalifornischen Band treffen viele sehr bekannte Gesichter der Rockgeschichte aufeinander.

Der frühere Dio Gitarrist Craig Goldy ist der Dreh- und Angelpunkt von Resurrection Kings. Alles begann als er mit dem Sänger Chas West, ein Mann mit einer unglaublichen Gesangsröhre der unter anderem schon mit Bands wie Bonham, Foreigner, Tribe Of Gypsies und anderen Hard Rock Bands aus LA zusammengearbeitet hat, ein paar Demos aufnahm.

Von den Demos war es der Song „Livin‘ Out Loud“ welcher Serafino Perugino (Inhaber von Frontiers Records) ganz stark beeindruckt hat und Craig darum bat ein Projekt / Band mit dem Musikalischen Konzept aufzubauen. Er schlug ebenfalls Sean McNabb (Lynch Mob, Dokken, Quit Riot) für den Bass vor, während Craig später seinen früheren Bandkollegen von Dio, Vinny Appice, für das Schlagzeug einbrachte.

Frontiers Hausproduzent und –songschreiber Alessandro Del Vecchio (Revolution Saints, Hardline, Rated X) bat seine Hilfe an und schrieb (zusammen mit Goldy) einige Tracks um das Material was bereits vorhanden war abzurunden.

Das Resultat ist ein Eindrucksvolles Beispiel für ein Classic Hard Rock Album mit einer zeitgemäßen Produktion sowie Ecken und Kanten. Denkt an Whitesnake’s „1987“ gemixt mit Dio’s „Dream Evil“, eine Touch von Led Zeppelin und Rainbow und man ist nicht weit vom Endresultat entfernt.

Verfügbare Editionen

Format Kat. Nr. EAN PC
CD FRCD 717 8024391071724 A