Lonely Kamel

Death's-Head Hawkmoth

Artikel-Nr: STI 18098

Genre: Stoner/Metal

Label: Stickman Records

*Nach 10 Jahren und 4 Alben muss man sie eigentlich Niemandem aus der Szene mehr vorstellen:
Zwischen Spiritual Beggars und Black Sabbath sitzt halt ein LONELY KAMEL !*

Produktinfo:
Seit fast 10 Jahren und 4 Alben gehören die Norweger zur ausufernden Vintage-Rock Bewegung, die den Sechziger-Fuzz und vor allem Siebziger-ZEPPLIN-Rock verinnerlichen.

Im Falle von “ Death’s-Head Hawkmoth ” klingt das Ergebnis kernig, authentisch und variantenreich.

Da wird auch mal die Lap-Steel-Gitarre ausgepackt, der Eröffnungs-Song schichtet Gitarren-Wände im Wall Of-Sound-Stil übereinander und im nachfolgenden „Psychedelic Warfare“ zeigt sich, wie ein Ass-kickin‘ Groove a la QOSTA psychedelisch vernebelt rocken kann, um dann wieder schwerfällig Retro-Doomig alles nieder zu walzen.

Der kräftige Gesang hat Ähnlichkeiten mit Josh Homme (QUEENS OF THE STONE AGE) und tut sein Übriges zum positiven Wiedererkennungswert.

Gerade der Groove erinnert immer wieder an LED ZEPPELIN, die Stoner-Momente sind von KYUSS beeinflusst, dazu ein Schuss CREAM, KARMA TO BURN und JIMI HENDRIX, und fertig ist das eingängige Gebräu von LONELY KAMEL.