Nighthawks

707

VÖ:28.10.2016

Artikel-Nr: 901058HER

Genre: Rock/Jazz/Nighthawks

Label: Herzog Records

Musik, die sich kraftvoll zeigt und auch bis in psychedelisch rockige Gefilde vordringt.
*
Produktinfo:*
Das neue Album 707 hat zunächst einen irdischen Ausgangspunkt. Für die musikalischen Köpfe Dal Martino und Reiner Winterschladen ist die Boeing 707 eine Reminiszenz an ihre Kindheit. Nachdem 1958 die erste Boeing 707 in den Himmel stach, wanderten die Blicke der Buben den Kondensstreifen der Düsentriebwerke hinterher. Schon sechs Jahre später trug das Flugzeug die Beatles nach Amerika. Und bereits 1 ½ Dekaden später stiegen die ersten Rock Stars die Gangway der 707 hinab. Die von dort winkenden Led Zeppelin oder auch die Rolling Stones sind im kollektiven Gedächtnis tief eingegraben. Dal Martino ergänzt: „Im Grunde war die 707 der erste Kulturtransporter einer sich internationalisierenden Musikwelt. Die in riesigen Lettern auf der Außenhaut der Flugzeuge aufgetragenen Bandnamen waren einfach ein unglaublich starkes Bild. Ich war komplett fasziniert.”
Start des Albums ist Rickenbacker Causeway, ein Track, der eine Fahrt von Miami zu den vorgelagerten Inseln auf eben diesem Highway musikalisch beschreibt. Corneto por Stefano, der zweite Titel, ist eine Widmung an Stefan Krachten, den verstorbenen Drummer der Nighthawks Vorgänger Band Trance Groove. Das darauf folgende Portree Liberty atmet dann einen guten Zug Americana. Die Trompete entfaltet sich luftig über einem flirrenden Feld ehe das folgende Stück Little Do I Know von schnellerem Puls getragen ist.

Kernstück des Albums ist die Suite 707. Ein starkes, teils kantiges Werk. Musik, die sich kraftvoll zeigt und auch bis in psychedelisch rockige Gefilde vordringt. Zugleich verweist die 707 Suite auf die 1998 entstandene Bronco Suite, welche auch heute noch in Auszügen im Live Programm auftaucht.

Wer nach dem Hören von 707 auf das Gesamtschaffen der Band zurückblickt, wird einige musikalische Motive und Themenfragmente bereits aus älteren Alben kennen. Die Band versteht es traumwandlerisch den Luft- und Bodenraum zu bereisen und eigene musikalische Routen zu finden. Doch immer wieder kreuzen sich die alten und die neuen Wege und so kehren auch musikalische Erinnerungen zurück, Erinnerungen die ohne Navigation auskommen. Der Hörende ist ein sicherer Mitreisender, der sich dem Rausch der Bildwelten bei offenen oder geschlossenen Augen hingeben darf. Die Reisen haben Abfahrt- und Ankunftsorte – aber die Reise an sich ist immer ein verdichtetes Klangbild. Der Hörer selber bedient seine eigene Filmspule .

Tour: Nighthawks – 707

20.10.2016 – 21:00, Berlin: A-trane
21.10.2016 – 21:00, Berlin: A-trane
22.10.2016 – 20:00, Dresden: Tonne
11.11.2016 – 20:00, Celle: Jazzfestival
04.02.2017 – 20:00, Greven: Kulturschmiede

…weitere Termine in Planung!

Verfügbare Editionen

Format Kat. Nr. EAN PC
CD 901058HER 4260109010584 C